PraxisPraxisAktuellesSprechzeitenTeraphien Über mich Folgen Sie mir auf XING

 DORN-Therapie

Vor über 30 Jahren entwickelte Dieter Dorn eine sanfte und gleichzeitig hochwirksame Methode mit der u.a. unterschiedliche Beinlängen, Beckenschiefstände, Wirbelverschiebungen, Hüftdys-        plasien und viele andere Beschwerden des Bewegungsapparates oft schnell und risikolos ausgeglichen werden können. Anders als beim üblichen Einrenken wird die Methode nach Dorn ohne Risiko und annähernd schmerzfrei durchgeführt. Dabei renkt der Patient durch bestimmte von ihm selbst ausgeführte Bewegungen das verschobene Gelenk selber ein; der Therapeut lenkt lediglich die vom Patienten aufgebrachte Bewegungsenergie in die, therapeutisch gesehen, richtige Richtung.

Die Dorntherapie wird bei einer Vielzahl von Beschwerden angewandt, z.B.: Skoliose, Ischias, Hüft- Knie und Fußprobleme, Beschwerden der Wirbelsäule, Kopfschmerzen, Migräne mit oder ohne Aura, Tinnitus, Schwindel, Empfindungsstörungen u.v.m.

Weiterführende Informationen finden Sie auf: www.dorntherapeuten.de

 nach oben