PraxisPraxisAktuellesSprechzeitenTeraphien Über mich Folgen Sie mir auf XING

 Matrix-Rhythmus-Therapie

Dieses von Dr. Randoll und seinem Team an der Uni Erlangen entwickelte Verfahren beruht         auf neueste Forschungsergebnisse aus dem Bereich der Zellbiologie. Mittels mikroskopischer Untersuchungen konnte belegt werden, dass jede gesunde Zelle in einem Rhythmus von 8-12 Hertz schwingt. Wenn sich diese biologische Schwingungszahl verändert, kommt es zu Störungen der Zellfunktion, zu gesundheitlichen Beschwerden und letztendlich auch zur Erkrankung.

Nach langjähriger Forschungsarbeit ist es Dr. Randoll gelungen ein Gerät zu entwickeln (Matrix-Mobil), welches mittels mechanischer und elektromagnetischer Schwingungen in der Lage ist, die Zelle in ihr ursprüngliches Schwingungsmuster zurück zu führen.

Mit dieser Behandlung können oft erstaunlich schnell Schmerzzustände im Bewegungsapparat gelindert werden. Die positive Wirkung des Matrix-Mobil zeigt sich jedoch auch bei vielen anderen Erkrankungen; schlecht heilenden Wunden, Verletzungen jeglicher Art, Nervenschäden, Tinnitus, Unterstützung von Regenerationsprozessen, Schmerzzuständen, Sehnenverkürzungen und Kieferfehlstellungen, um nur einige Bereiche aufzuführen.

Weiterführende Informationen finden Sie auf www.marhythe-systems.de und www.praxis-dr-randoll.de

 

 nach oben